Landesschülervertretung Thüringen Landesschülervertretung Thüringen
BioSeehotel Zeulenroda BioSeehotel Zeulenroda
OpenSpace-Online - The Power of People! OpenSpace-Online - The Power of People!
forum Nachhaltig Wirtschaften forum Nachhaltig Wirtschaften ECO-World


Aktuelles | Einladung | Konferenzmethode | Partner | Presse | Kontakt | Impressum

Liebe Leserinnen und Leser!

Mit dem am 17. September 2011 von 10:00 bis 14:00 Uhr in Deutschland erstmalig durchgeführten Online-Schülergipfel haben wir in Thüringen einen Meilenstein gelebter Mitwirkungs-Demokratie gesetzt.

Schüler Franz-Julius Willing:

"Ich bin gespannt auf die weitere
Verwendung der guten Ergebnisse
und wünsche mir, dass sie im Landtag
Anklang finden!"

Das Ziel unseres Kooperationsprojektes ist es, bei diesem Projekt, den innovativen Leuchtturm einer nachhaltigen und durch Jugendliche selbst geprägten Gedankenvielfalt mit in die Bildungslandschaft zu implementieren. Nur wenn das Herz der Kinder in frühen Jahren zu brennen beginnt, werden Wirtschaft, Soziales, Wissenschaft und Umwelt zukünftig Nachhaltigkeit erfahren. Wir sind zuversichtlich mit unserem Auftaktprojekt einen wertvollen Beitrag in den Bereichen "Bildung und Nachhaltigkeit" (und darüber hinaus) zu leisten.

Schüler Erik Otto:

"Die Verbindung von neuesten
technischen Möglichkeiten und dem
inhaltlichen Wissen kompetenter
Jugendlicher - eine hervorragende
Chance für mehr Demokratie!"

Der Erste Online-Schülergipfel fand zu der Leitfrage "Wie sollte eine Schule sein, in der wir mit Freude fürs Leben lernen?" statt. Für die Landesschülervertretung Thüringen war diese Echtzeit Internet-Veranstaltung unter Einsatz der OpenSpace-Online® Mitmach-Konferenzmethode ein riesiger Erfolg! 14 hochspannende Themen sorgten für interessante Workshop-Inhalte. Die Qualität der Inhalte, Lösungsansätze und Ergebnisse, die während der Konferenz ausschließlich durch die Jugendlichen SELBST generiert wurden, sind von beeindruckend hoher Qualität. Sagenhafte 1703 Beiträge wurden insgesamt während des gesamten Online-Schülergipfels geschrieben. Und schon mit Beendigung unserer 4stündigen Internet Mitmach-Konferenz konnte jeder die über circa 65 Seiten starke, gut strukturierte Konferenz-Dokumentation inklusive vollständiger Kontaktdaten und aller Ergebnisse herunterladen. Die einhellige Meinung war: Es hat viel Spaß gemacht und war sehr konstruktiv.

Schülerin Maraike Strenge:

"Ich fand das, dass ganze eine sehr gute
Idee wahr und es hat mir sehr viel Spaß
gemacht und ich würde immer wieder
dran teilnehmen."

Die OpenSpace-Online GmbH - The Power of People! und die Thüringer Landesschülervertretung wünschen sich, wegweisende Zeichen in Richtung lebendiger Demokratie und erlebter Nachhaltigkeit setzen zu können, in denen Bildung als Grundlage sozialökonomischer Prozesse zu sehen ist. Wir möchten die Erfahrungen und Erkenntnisse dieses Leuchtturmprojekts mit einer interessierten Öffentlichkeit im In- und Ausland teilen und angestrebte Wirkungsketten bestmöglich anstoßen. Hierfür haben wir einen umfangreichen Projektbericht erstellt, der über Klassen, Schulen, Ministerien, Elternvertretungen, Umweltvereine und Parteien hinaus dazu beitragen soll, die wichtigsten Ergebnisse des Ersten Deutschen Online-Schülergipfels in Politik, Bildung, Gesellschaft und Wirtschaft zu transportieren und andere "Ermöglicher des Wandels" im In- und Ausland zu inspirieren.

Schüler Lucas Zimmer:

"Eine ganz grandiose Sache!
Demokratie!"

Sie sind sehr herzlich eingeladen, unseren PROJEKTBERICHT (PDF) über nachfolgenden Link herunterzuladen, gerne auch weiterzuleiten und/oder den Link auf Internetseiten zu posten. Bitte beachten Sie unsere Urheberrechte. Ganz herzlichen Dank. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und würden uns sehr über Ihr Feedback zu unserem Projektbericht sehr freuen!

Schüler Dustin Hädrich:

"Ich finde die Idee des
'Online-Schülergipfels' sehr gut.
Ideen werden gleichberechtigt
ausgetauscht und vor allem der
Gedanke der Nachhaltigkeit steht
im Vordergrund. Ich würde mir
wünschen, dass die Durchführung
dieses Projektes regelmäßig
stattfindet."

Von Zeit zu Zeit werden wir an dieser Stelle über Aktuelles berichten.

Ihre Landesschülervertretung Thüringen
Erfurt, den 10. Oktober 2011